5. Ziele der Berufsschulsozialarbeit


Berufsschulsozialarbeit bedeutet die Wahrnehmung und adäquate Bearbeitung von Problemen und Bedürfnissen der SchülerInnen an der Berufsschule.

Berufsschulsozialarbeit berücksichtigt den sozialen Hintergrund der Jugendlichen und dessen Einfluss beim Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt.

Die Förderung bedürftiger Jugendlicher, deren soziale Integration und die Verbesserung der Lebensqualität ist ein zentrales Anliegen der Berufsschulsozialarbeit.